Geodatenbeschaffung

Robert Müller
Leiter Geodatenbeschaffung
E-Mail

„Wir sind Ihr Zugang zu Geodaten."

Geodaten bilden die Grundlage für Dienste und Anwendungen wie Auskünfte, Auswertungen auf Kartenbasis, Netzwerkanalysen, Trassenplanung, Vertriebsplanung u.v.m. Wir bieten die Beschaffung von Geodaten aus unterschiedlichen Quellen und von diversen Datenlieferanten über unseren Shop an sowie eine direkte Bereitstellung der Daten in einer bearbeitbaren und direkt nutzbaren Form. Das spart Zeit und Geld und erlaubt es, die eigenen, vorhandenen Kapazitäten auf das wesentliche Geschäft zu richten.

In unserem White Paper "Bundesweite Beschaffung von Liegenschaftsdaten (BAB) | Eine Analyse der Bereitstellung von Daten aus dem Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS)" haben wir die wichtigsten Informationen zusammengefasst. Wir bieten zudem eine Qualitätssicherung, Qualitätsverbesserung und Homogenisierung der erworbenen oder bereits vorliegender Geodaten sowie das Vertreiben von eigenen Geodaten über Plattformen an. Wir bieten im CISS-Shop:

  • Grenzübergreifende Beschaffung von ALKIS- / Katasterdaten (DXF, Shape und NAS/XML).
  • Blattschnittfreie Luftbilder (DOP) für ganz Deutschland in der Auflösung 20 cm und 40 cm.
  • Blattschnittfreie Daten der Topographischen Karte (DTK) für ganz Deutschland im Maßstab 1:25.000, 1:50.000, 1:100.000.
  • Online-Datenkonvertierungen (NAS/XML/DXF/Shape, Gauß-Krüger/ETRS89, ...).

Darüber hinaus können im Rahmen eines Auftrags Daten verschiedener Datenlieferanten wie

  • Klima- und Wetterdaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD),
  • bundesweite amtliche Hausumringe und Hauskoordinaten,
  • Landesvermessungsämter,
  • HERE,
  • TomTom,
  • Deutsche Post,
  • Deutsche Telekom,

u.v.m., beschafft werden.

Beauftragung zur Datenbeschaffung

In den Fällen, in denen der CISS-Shop nicht die notwendigen Daten und Konvertierungsmöglichkeiten anbietet, übernehmen wir gerne die Datenbeschaffung und regeln vertragliche Angelegenheiten mit den Datenlieferanten. Für Bestellungen stellen wir sicher, dass die Daten an Gebietsgrenzen (z.B. Bundeslandgrenzen) zusammenpassen, sodass keine Lücken, Verschiebungen, Überschneidungen oder Ähnliches entstehen. Es können Daten verschiedener Datenlieferanten abgefragt werden: Landesvermessungsämter, HERE, TomTom, Deutsche Post, Deutsche Telekom und weitere.