Geodatenforschung

Dr. Christopher Frank
Leiter Geodatenforschung
E-Mail

"Here be dragons."

Hic sunt dracones

Wir glauben, dass Ergebnisse aus der angewandten Forschung unseren Kunden dabei helfen können, Geodaten besser nutzbar zu machen. Auf den Schultern von Riesen stehend, entwickeln wir in Rahmen von Forschungsprojekten uns und unsere Technologien weiter, um einen Beitrag zu unserer Vision einer nachhaltigen und digitalisierten Zukunft leisten zu können. Unser Angebot:

  • Forschungsprojekte im Rahmen einer direkten Beantragung oder einer BMBF-, BMWI-, BMVI-, ZIM- oder EU-F√∂rderung.
  • Forschungsprojekte mit Geodatenbezug: offene Geodaten, Modellierung digitaler Geodatenzwillinge, Entwicklung von Geodatenplattformen und Geodatenschnittstellen, Verschneidung und (semantische) Anreicherung von Geodaten, anwendungsbezogene Erweiterung von Geodatengrenzen auf Basis von Metadaten, ...

√úbersicht der Forschungsprojekte

Aktuelle Forschungsprojekte

FAIR Logo

Schneller und einfacher Zugriff auf √∂ffentliche Daten des DWD: Daten des Deutschen Wetterdienstes sollen zum Beispiel im Wunschformat, per Online-Visualisierung oder zur direkten Anbindung in externe Anwendungen zur Verf√ľgung gestellt werden. Weiter zur FAIR-Projekt-Beschreibung.

mClient Logo

Ziel des Vorhabens ist die Erstellung des mCLIENTs, einer Softwareunterst√ľtzung f√ľr die automatisierte Ver√∂ffentlichung von Daten in zentralen Plattformen. Weiter zur mCLIENT-Projekt-Beschreibung.

MoIn Logo

Erstellung eines Konzepts zur Realisierung eines bundesweiten Mobilit√§tsindex inkl. Aussage √ľber dessen technische und √∂konomische Umsetzbarkeit. Sind ein Betrieb und die laufende Aktualisierung des Index nachhaltig m√∂glich? Weiter zur MoIn-Projekt-Beschreibung.

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Bundesweite ALKIS Daten-Beschaffung (BAB)

Ziel der Studie war die Untersuchung und Pr√§sentation von M√∂glichkeiten, f√ľr den bundesweit einheitlichen Bezug von ALKIS-Daten. Weiter zur BAB-Projekt-Beschreibung.

LIMBO Logo

Im LIMBO-Projekt wurde die Transformation von mobilitätsrelevanten Daten aus öffentlichen Datenportalen wie der mCLOUD in Linked Open Data vorangetrieben, um die Entwicklung und Anwendung von innovativen und datengetriebenen Anwendungen zu ermöglichen. Weiter zur LIMBO-Projekt-Beschreibung.

Kreisverwaltung Ahrweiler

Wo lohnt es sich im Kreis Ahrweiler Windkraftanlagen zu planen? Und wie können diese Potentialflächen schnell und automatisiert abgerufen werden? Ein zukunftsweisendes Modelprojekt. Weiter zur Potentialflächenanalyse-Projekt-Beschreibung.

Zuk√ľnftige Forschungsprojekte

Wir pr√ľfen regelm√§√üig, ob weitere Drittmittelprojekte oder direkte Forschungsauftr√§ge auf die zuk√ľnftige Strategie der CISS TDI GmbH einzahlen und m√∂chten uns gerne austauschen.